Ihr Vergleich seit 1999

Definition: Autokredit

Der Autokredit ist ein zweckgebundener Kredit, der entweder bei einer speziellen Autobank direkt beim Autohändler oder bei einer unabhängigen Bank beantragt werden kann.

Anders als bei einem Ratenkredit steht bei einem Autokredit das damit erworbene Fahrzeug für die Bank als Sicherheit. Häufig muss der Fahrzeugbrief während der Kreditlaufzeit bei der Bank hinterlegt werden.

Der Autokredit der Autobanken, die in der Regel zum jeweiligen Herstellerkonzern gehören, wird zu besonders günstigen Zinsen vergeben, weil Hersteller und Händler, den Zins gegenüber der Bank subventionieren. Für die Fahrzeuge des Konzerns gibt es regelmäßig attraktive Konditionen in einem bestimmten Aktionszeitraum.

Der Autokäufer entscheidet nach freiem Ermessen oder finanziellen Aspekten, ob er seinen Autokredit bei einer Autobank oder einer normalen Bank als Ratenkredit beantragt. Die Autobanken bieten neben dem klassischen Tilgungsmodell häufig auch die Schlussratenfinanzierung an, die sich durch kleine monatliche Raten während der Laufzeit und eine Schlussrate am Ende auszeichnet.